Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Daihatsu-Forum.de > Probleme im Forum?

Probleme im Forum? Habt ihr Probleme mit der Benutzung des Forum's so stellt hier euere Fragen rein. Wir versuchen euch so schnell wie möglich zuhelfen. Solltest Du dich nicht einloggen können, dann schreibe bitte eine E-Mail über den Kontaktlink (Ganz unten).

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2018, 10:04   #1
Ursus
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2018
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 3
Standard Neue Kupplung funktioniert nicht

Vielleicht hat jemand eine Idee. Ich habe in der Fachwerkstatt bei meinem Terios Top S 4x4 Bj 8.07 Kupplung, Ausrücklager sowie Nehmer- und Geberzylinder getauscht und entlüftet. Trotzdem gehen die Gänge nur nach mehrmaligem Betätigen des Kupplungspedals rein. Kupplungspedal zeigt beim Treten wenig Widerstand. Werkstatt hat noch zweimal das Getriebe ausgebaut und den Geberzylinder gg. ein Original von Daihatsu getauscht. Gleiches Problem. Bin dann zu Daihatsu in KH. Werkstattleiter meint, falscher Nehmerzylinder verbaut. Hat neuen eingebaut - Problem bleibt! Offensichtlich wird das Ausrücklager beim ersten Betätigen des Kupplungspedals nicht weit genug ausgerückt. Kennt jemand das Problem bzw. habt Ihr eine Idee woran es liegen könnte? Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar! Ohne konkrete Hinweise möchte ich das Getriebe nicht nochmal ausbauen lassen. Die Reperaturkosten übersteigen so langsam den Restwert des Terios.
Ursus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 12:30   #2
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Darmstadt
Alter: 39
Beiträge: 3.396
Standard

Hört sich für mich ehrlich gesagt so an als wäre das ganze nicht richtig entlüftet worden...
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 19:27   #3
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.615
Standard

Die Wege des Nehmerzylinder's , im ausgebauten Zustand , testen . Falls das machbar ist .
Das Problemchen kommt mir ganz weit im Hinterkopf vom Skoda MB1000 mit seiner kombinierten Brems-und Kupplungsgeber-Einheit bekannt vor .
Auch fachgerecht entlüften , Schimboone sagt es , muß nicht jede Werkstatt ....
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 17:22   #4
Ursus
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2018
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 3
Themenstarter
Standard

Zunächst Danke für die Antworten. Richtig entlüftet wurde nachweislich. Auch stand der Terios mehrere Tage, so dass noch eventuell vorhandene Luftbläschen über den Ausgleichsbehälter entweichen konnten. Hat jemand Erfahrung, ob der Hebel für das Ausrücklager, der vom Nehmerzylinder bewegt wird, Probleme macht?
Ursus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 17:45   #5
Ursus
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2018
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 3
Themenstarter
Standard

Mir ist aufgefallen, dass an der Hydraulikleitung zum Nehmerzylinder ein kleiner Behälter angeflanscht ist. Könnte das ein Druckregler/ -verstärker sein, der vielleicht defekt ist?
Kurz nach dem Entlüften gingen auf einer kurzen Probefahrt die Gänge problemlos rein. Erst nach einiger Zeit bzw. längeren Fahrt machten die Gangwechsel die genannten Probleme.
Ursus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum es nicht funktioniert hat nordwind32 Daihatsu beendet Engagement in Europa 10 02.05.2014 11:00
Dauerplus funktioniert nicht Spartaner Die Cuore Serie 7 17.09.2009 15:41
Sirion M3,Fernbedienung funktioniert nicht nach Batteriewechsel nicht mehr! hilfe! ohnebedeutung Die Sirion Serie 9 05.11.2008 21:57
Rückfahrleuchte funktioniert nicht koray Die Applause Serie 15 07.04.2007 12:12
Reifengröße und neue KFZ-Papiere - wie funktioniert das wirklich ? mad_borris Allgemein 15 27.06.2006 22:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler