Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Materia Serie

Die Materia Serie (M400, M402)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.02.2020, 09:13   #11
Bauer_Sucht_Sau
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 670
Standard

Zitat:
Zitat von yoschi Beitrag anzeigen
...ich wollte nur auf eine etwas überdurchschnittliche Fehlerquelle der Denso-Lima hinweisen .
Nicht nur bei Denso. Werkstätten wechseln gern die ganze Einheit. Besonders, wenn die Lichtmaschine schwer zugängig ist wie beim Audi A6. An dem hängt viele Verbrauchern auf einem Riemen, inklusive die Pumpe für die Servolenkung. Meine Ex hatte es persönlich auf der Autobahn genau das erfahren, nachdem den Riemen die Geist aufgab. Das erste Mal, hat die Werkstatt kein Bock die Leitrollen auszutauschen, obwohl sie in dem ganzen Satz dabei sind. Kurz danach, hat sie den Wagen mir geschenkt (nettes Geschenk ), unter der Bedingungen ich zahle die zweite Reparatur und das Ding abhole

Geändert von Bauer_Sucht_Sau (02.02.2020 um 09:16 Uhr)
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2020, 22:37   #12
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 41
Beiträge: 3.638
Standard

Ne neue Lichtmaschine kostet bei Ebay 117€

Für die Summe loht es sich nicht wirklich einzelne Teile zu tauschen, es sei denn man hat alles was man dafür benötigt da.
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 09:04   #13
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.322
Standard Neu kaufen

ist der bessere Weg , volle Zustimmung .
Moin , ich habe eine renomierte Lima-Rep.-Firma in Reichweite , und auch mehrere gebrauchte Lima's in Reserve . Allein nur die Prüfung einer Gebrauchten kostet 15 € , dazu 25km Fahrt .
Kohlewechseln plus Prüfung : Werkstattstunde 75 € , 2 Tage warten , anderes Auto borgen zum zweimal hin und rück , Reparatur also nicht unter 50 € .

Die letzten Monate :
Geräusche : nach einem selbstverschuldeten satten Kurzschluß hat die Lima starke Geräusche von sich gegeben , Ursache bis heute unbekannt , lade-Spannung aber weiterhin ca. 14V . Nachdem die Geräusche allmählich nahezu verschwunden waren : Lima tot , keine Ladespannung . Nächste Lima eingebaut : Ladespannung an der Batterie gemessen , ganz knapp über 12 V ! Und das im Winter !
Ich bin danach aber bereits wieder über hunderte Kilometer gefahren , mit Licht , Lüfter usw , die Batterie ist nicht entladen , auch bei minus 8 , gerade noch so , angesprungen .
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 15:34   #14
likedeeler
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2015
Ort: Norderstedt, Dörp bii Hamburch
Beiträge: 39
Themenstarter
Standard

Moin
wollte nur kurz berichten, dass alles wieder gräuschlos läuft.
Ich habe ne gute Gebrauchte mit wenig Laufleistung gekauft. Die vom Sirion passt auch. Mit preiswerten Nachbauten aus China habe ich bei anderen Schrauberaktionen schlechte Erfahrungen gemacht. Trotzdem natürlich vielen Dank für den Link!
Und Jens hat Recht: die Zentralmutter der LiMa in ein Knackpunkt. Es gibt einen (recht weichen) 10er Sechskant auf der Welle zum Gegenhalten. Da darf man jedoch nur allerbestes Werkzeug ansetzen! Hat der 10er Schlüssel nur etwas Spiel, wars das.

Nun ist der Matti wieder bestens in Form und ich kann ihn guten Gewissens an meinen Sohn weitergeben.
__________________
Gruß Kay


White-X / K1100 mit GT2001 / V11 LeMans / Coral 670 SL
likedeeler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lagerschaden im Motor Japan4ever Die Sirion Serie 8 19.12.2015 17:16
Lagerschaden DaihatsuF20 Die Charade Serie 11 07.11.2007 13:28
Lagerschaden G200-Freak Die Charade Serie 40 25.04.2006 21:20
GTti Motoren mit Lagerschaden Scherer Daihatsu Allgemein 5 14.03.2006 00:25
Lagerschaden an Kurbelwelle DaihatsuBest Die Charade Serie 5 16.10.2005 18:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler