Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Charade Serie

Die Charade Serie (G10, G11, G100, G100 GTti, G101, G102, G2xx)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2009, 15:53   #1
JapanImports
Vielposter
 
Benutzerbild von JapanImports
 
Registriert seit: 26.08.2005
Ort: Eastside
Alter: 33
Beiträge: 1.528
Standard Charade 1.3 zu Charade GTti?!?!

Ich habe mal eine Frage mit der ich mich nie befasst habe...

und zwar ist mein GTti ja "under construction" und dabei ist aufgefallen, dass die gesamte Karosserie nicht 100% gerade ist. Ein schlecht reparierter Unfallschaden ist die Ursache dafür, das alles wieder richten wäre ein Haufen an Arbeit, dazu das noch genügend Rost da ist...wird es sinnlos viel Arbeit. Die Unfallspuren betragen auf der Fahrerseite von der A Säule bis B Säule ein einknick von rund 40cm. Also muss irgendwie ein Fahrzeug in die Seite gefahren sein, oder eine Laterne/Baum seitwärts berührt...ist ja auch egal.

Auf jedenfall denke ich mir jetzt die Option ein Charade 1.0 oder 1.3 zu kaufen. Die Karosse werde ich mir vorher anschauen und hoffentlich kein Unfallschaden finden, ein bisschen Rost ist ja garkein problem.

Dann wollte ich die neue Karosse schlachten (alles aufs blanke Blech), Rost entfernen, neu lackieren und dann alle Teile vom GTti an die 1.0er Karosse hängen.

Meine Frage: Ist das möglich? Gibt es probleme dabei? Muss eventuell einiges geändert werden? Stabiaufnahme hinten? Ich würde halt alles vom Charade GTti da haben und auch Umbauen. Höchstens die Pedale und die Lenkstange lass ich drin. Cockpit will ich wenn der Zustand es zuläßt auch vom 1.0er lassen...

Wäre nett wenn ihr was dazu sagen könntet, denn wenn alles angepasst/angefertigt werden muss...dann kann ich auch die karosse jetzt behalten


Grüße & Danke
__________________
1.0 T with: KKK K04/03S Hybrid, 2" Abgasanlage, Xenomorph, 42mm Throttle und weiteren Späßen.
JapanImports ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 16:09   #2
MrHijet
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hast du den Thread von Gonzo dazu gelesen ?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 17:43   #3
JapanTurbo
Moderator
 
Benutzerbild von JapanTurbo
 
Registriert seit: 09.01.2003
Ort: Siegendorf / Österreich
Alter: 44
Beiträge: 4.106
Standard

nimm einen 1,03 zylinder mit EFI da ist es revht einfach..

sonst ist es schwerer:

3 zylinder vergser: Spritleitungen elektrik etc.
4 Zylinder: passen die motoraufhägungen nicht(siehe mein 4wd gtti fred)

georg
__________________
GTti > downsizing anno 1987 !!!!!
1988 GTti
2002 M201 YRV (Yellow Racing Vehicle) GTti
2003 M201 YRV GTti

In Theory, there is no difference between Theory and Practice. In Practice, there is.

http://www.lowbudgetracing.at
http://www.ahrca.com
JapanTurbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 18:26   #4
JapanImports
Vielposter
 
Benutzerbild von JapanImports
 
Registriert seit: 26.08.2005
Ort: Eastside
Alter: 33
Beiträge: 1.528
Themenstarter
Standard

Muss man erstmal ein Finden
__________________
1.0 T with: KKK K04/03S Hybrid, 2" Abgasanlage, Xenomorph, 42mm Throttle und weiteren Späßen.
JapanImports ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 19:25   #5
Applause-limited
Vielposter
 
Benutzerbild von Applause-limited
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Filderstadt
Alter: 28
Beiträge: 2.523
Standard

benzin leitung legen ist eig prob wenn der motor draußen ist haste ja platz ohne ende.
tank kannste dann auch vom gtti gleich nehmen, weil ich glaub die benzinpumpe ist nur zum 1,3l identisch...haben meines wissens die gleiche teile nummer.
__________________
Viele Grüße Patrick

Jage nie was du nicht töten kannst.
Applause-limited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 16:56   #6
JapanImports
Vielposter
 
Benutzerbild von JapanImports
 
Registriert seit: 26.08.2005
Ort: Eastside
Alter: 33
Beiträge: 1.528
Themenstarter
Standard

Was ist an den Tankleitungen denn anders?
__________________
1.0 T with: KKK K04/03S Hybrid, 2" Abgasanlage, Xenomorph, 42mm Throttle und weiteren Späßen.
JapanImports ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 18:50   #7
Applause-limited
Vielposter
 
Benutzerbild von Applause-limited
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Filderstadt
Alter: 28
Beiträge: 2.523
Standard

der vergaser hat andere benzin leitungen, die vom 1,3l passen aufjedenfall, das hab ich schonmal umgebaut 1,3l tank +pumpe + leitungen in den GTti
__________________
Viele Grüße Patrick

Jage nie was du nicht töten kannst.
Applause-limited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 20:31   #8
JapanImports
Vielposter
 
Benutzerbild von JapanImports
 
Registriert seit: 26.08.2005
Ort: Eastside
Alter: 33
Beiträge: 1.528
Themenstarter
Standard

Ja 1.3er ist die verbreiteste Karosse (glaube ich)
Aber Motorlager umbumsen ist bisschen blöd, der TÜV sollte nicht sehen dass da selber was gemacht wurde...soll alles möglichst original aussehen.
__________________
1.0 T with: KKK K04/03S Hybrid, 2" Abgasanlage, Xenomorph, 42mm Throttle und weiteren Späßen.
JapanImports ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 18:01   #9
kiter
24/7 Poster
 
Benutzerbild von kiter
 
Registriert seit: 27.06.2003
Ort: Nottuln
Alter: 35
Beiträge: 5.092
Standard

also bei uns findeste mehr 1.0-er als 1.3-er
__________________
3x L60
G100 Turbo <== R.I.P
4x G100 GTti http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...ad.php?t=22186
G200-Reihe ==> alles abgestoßen

Atrai ==> Bilder vom Treffen 09 *gg*
Sirion M3 1,3-er Vorfacelift (neues Auto meiner Frau)
Sirion M3 1,0-er Facelift (neues Auto meiner Mutter)
kiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2009, 01:07   #10
Turborädi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Turborädi
 
Registriert seit: 25.03.2007
Ort: Bregenz umgebung!
Alter: 33
Beiträge: 929
Standard

hmmmm, warum kaufst du nicht gleich einen fahrbaren gtti???? dann musst nix umbauen... oder die hütte von einem gtti... ich habe meine rostige karosse letztes jahr weggeschmissen!!!
man hätte da halt einiges an rost schweißen müssen... da war so ziemlich alles durch...

du willst es so günstig wie möglich haben gell? deshalb nur die hütte...
__________________

untersteuern ist wenn man den baum sieht,
übersteuern ist wenn man den baum höhrt!
Turborädi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsbericht Tieferlegungsfeder für YRV und YRV GTti Rainer Die YRV Serie 96 29.05.2012 21:46
Charade 4WD auf GTti umbauen? polini Die Charade Serie 6 02.09.2009 18:57
Unterschied Charade 1.3 16V TR <-> Charade 1.3 16V CX HofiGtti Die Charade Serie 5 26.10.2007 12:48
Bernhard GTti fährt 1 Jahr Charade GTti :)! BernhardGTti Die Charade Serie 7 13.04.2005 21:44
Unterschied YRV 1.3TOP vs. YRV GTti Rainer Die YRV Serie 25 24.02.2004 13:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler