Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Materia Serie

Die Materia Serie (M400, M402)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.01.2019, 10:28   #11
MK1
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von MK1
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 22
Themenstarter
Standard

Wie "Rotzi" schon richtig bemerkt hatte, ist dieses, durchaus schöne blau, auch auf anderen Dai Modellen zu sehen.
Ein Freund von mir hat die Farbe z.B. auf seinem LHD Copen.

Doch ich wollte eine Farbe, die auf den ersten Blick (zumindest für Dai-, und im speziellen für Matti Kenner, und im ganz speziellen....für mich )
erkennbar, keine Original Dai Farbe ist.

War am hirnen und am hirnen...oder bildete es mir zumindest ein

Dann kam einer meiner Brüder um`s Eck, und berichtete von einem Mercedes den er neulich am Wertstoffhof gesehen häbe, und dessen Farbe (grün) einfach nur der Burner, und sehr selten zu sehen sei.

Da habe ich die Ohren gespitzt, mich im Nachgang schlau gemacht und kam zu folgendem Ergebnis:
- Die Farbe nennt sich "ELBAITGRÜN"
- Sie wurde lediglich auf A und B Klasse verwendet.
- Nur wenige Fahrzeuge dieser Klassen sind in dieser Farbe ausgeliefert worden

Da ich den Farbton echt "satt" fand, beschloss ich, der muss her

Nun ging es um die Frage, lackieren oder folieren.

Letztendlich wurde es eine Folierung.

Mein Gedanke war, der Orginallack kann immer wieder zum Vorschein gebracht werden.
Was, im Nachhinein gesehen Blödsinn ist, ich möchte doch gar nicht mehr die Orginalfarbe, nun ja!
Jedenfalls habe ich im Innenraum die Mittelkonsole, Lüftungsautritte, Getränkehalte , etc. in hochglanzschwarz beschichten lassen.
Außen wurden alle Teile, nebst Einstiege an allen fünf Türen und zusätzlich die Doppelchromstange im Kühlergrill beschichtet.

Da mein Copen mit einer normalen Klebefolie veredelt wurde, hatte ich mich für den Matti nun für eine Sprühfolie, dem sogenannten CarDip entschieden.

Hierbei wird die Folie, nebst Grundierunggsschicht, etc., auf die gewünschten Flächen in mehreren Schichten gesprüht.
Die jeweiligen Flächen werden per Entfetter, etc. im Vorfeld entsprechend vorbereitet.
Sieht im Endeffekt aus wie eine echte Lackierung, da es, in den Einstiegen , etc., keinerlei Überlappungen und Schnittkanten der Folie gibt.

DIE KOSTEN!?

Nun, in meinem Fall erhält man für dieses Geld schon den günstigsten Neuwagen in Deutschland von einer Renault Schwestermarke

D A S, muss man sich , ehrlich gesagt, auch erst mal gönnen wollen.

Heute würde ich gleich lackieren, wäre deutlich günstiger gekommen.

Naja, bei der Abholung des Matti war ich, vorerst, begeistert und bin sehr erfreut nach hause mit ihm gegondelt.

Doch was dann so Stück für Stück an`s Licht kam, war ein starkes Stück !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image1 (1).jpg (17,4 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg image1.jpg (14,3 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg image2 (1).jpg (15,4 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg image2.jpg (17,9 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg image4.jpg (22,1 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg mime-attachment.jpg (693,0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7349680_183678385.jpg (94,7 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Daihatsu - ankommen wenn andere stehen bleiben ;-)
MK1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 11:13   #12
MK1
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von MK1
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 22
Themenstarter
Standard

Wie "Rotzi" schon richtig bemerkt hatte, ist dieses, durchaus schöne blau, auch auf ande-ren Dai Modellen zu sehen.
Ein Freund von mir hat die Farbe z.B. auf seinem LHD Copen.

Doch ich wollte eine Farbe, die auf den ersten Blick (zumindest für Dai-, und im speziellen für Matti Kenner, und im ganz speziellen....für mich )
erkennbar, keine Original Dai Farbe ist.

War am hirnen und am hirnen...oder bildete es mir zumindest ein

Dann kam einer meiner Brüder um`s Eck, und berichtete von einem Mercedes den er neulich am Wertstoffhof gesehen häbe, und dessen Farbe (grün) einfach nur der Burner, und sehr selten zu sehen sei.

Da habe ich die Ohren gespitzt, mich im Nachgang schlau gemacht und kam zu folgendem Ergebnis:
- Die Farbe nennt sich "ELBAITGRÜN"
- Sie wurde lediglich auf A und B Klasse verwendet.
- Nur wenige Fahrzeuge dieser Klassen sind in dieser Farbe ausgeliefert worden

Da ich den Farbton echt "satt" fand, beschloss ich, der muss her

Nun ging es um die Frage, lackieren oder folieren.

Letztendlich wurde es eine Folierung.

Mein Gedanke war, der Orginallack kann immer wieder zum Vorschein gebracht werden.
Was, im Nachhinein gesehen Blödsinn ist, ich möchte doch gar nicht mehr die Orginalfar-be, nun ja!
Jedenfalls habe ich im Innenraum die Mittelkonsole, Lüftungsautritte, Getränkehalte , etc. in hochglanzschwarz beschichten lassen.
Außen wurden alle Teile, nebst Einstiege an allen fünf Türen und zusätzlich die Dop-pelchromstange im Kühlergrill beschichtet.

Da mein Copen mit einer normalen Klebefolie veredelt wurde, hatte ich mich für den Matti nun für eine Sprühfolie, dem sogenannten CarDip entschieden.

Hierbei wird die Folie, nebst Grundierunggsschicht, etc., auf die gewünschten Flächen in mehreren Schichten gesprüht.
Die jeweiligen Flächen werden per Entfetter, etc. im Vorfeld entsprechend vorbereitet.
Sieht im Endeffekt aus wie eine echte Lackierung, da es, in den Einstiegen , etc., keinerlei Überlappungen und Schnittkanten der Folie gibt.

DIE KOSTEN!?

Nun, in meinem Fall erhält man für dieses Geld schon den günstigsten Neuwagen in Deutschland von einer Renault Schwestermarke

D A S, muss man sich , ehrlich gesagt, auch erst mal gönnen wollen.

Heute würde ich gleich lackieren, wäre deutlich günstiger gekommen.

Naja, bei der Abholung des Matti war ich, vorerst, begeistert und bin sehr erfreut nach hause mit ihm gegondelt.

Doch was dann so Stück für Stück an`s Licht kam, war ein starkes Stück !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image1 (1).jpg (17,4 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg image1.jpg (14,3 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg image2 (1).jpg (15,4 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg image2.jpg (17,9 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg image4.jpg (22,1 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg mime-attachment.jpg (693,0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7349680_183678385.jpg (94,7 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7349680_183678387.jpg (69,9 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7349680_183678411.jpg (66,4 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Daihatsu - ankommen wenn andere stehen bleiben ;-)
MK1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 11:20   #13
MK1
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von MK1
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 22
Themenstarter
Standard

Ach ja...hier noch Bilder von den Motorrauminnereien, Nähe Batterie, vor deren freundlicher (Nach-) Behandlung durch den Dai Händler:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_1908.JPG (1,59 MB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_1910.JPG (1,21 MB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_1913.JPG (1,48 MB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7349680_183678431.jpg (63,4 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7349680_183678433.jpg (78,8 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Daihatsu - ankommen wenn andere stehen bleiben ;-)
MK1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 11:24   #14
MK1
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von MK1
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 22
Themenstarter
Standard

Das Thema: "Starkes Stück", folgt demnächst auf diesem Kanal
__________________
Daihatsu - ankommen wenn andere stehen bleiben ;-)
MK1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tuned's Materia - Tuning pur Tuned Die Materia Serie 829 08.06.2018 20:21
Materia Tuning in der Schweiz Nightwish2 Die Materia Serie 13 19.05.2010 11:23
enmymines - Materia - Modifiationen und Tuning enemymine Die Materia Serie 60 04.07.2009 20:59
Späte Auslieferung Materia / Tuning Materia lacukaradza79 Die Materia Serie 43 22.06.2008 12:28
Tuning Parts für den Materia? Riker Die Materia Serie 4 30.04.2007 10:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler