Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.09.2013, 17:01   #1
MLPS
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 187
Standard Plötzlich Rumpeln bei 16o Km

Plötzlich gabs ein Rumpeln und ein Schlagen bei 160 Km. Das Lenkrad war extrem unruhig... also sofort runter von der Autobahn...
Antriebswelle rechts das innere Gelenk war undicht...
Also mit max 60 km/ h nach Hause geschlichen..

Das inner Gelenk kostet original 38 Euro... also bei Ebay eine gebrauchte Welle für 80 Euro gekauft...

Heute also hab ich die Welle montiert. Die Rollenlager der alten Welle waren komplett aufgearbeitet und die Lagerschalen hatten Anlauffarben...

Und das alles ohne Vorankündigung. Vorher war nichts zu hören noch zu spühren...
Also schaut immer mal nach ob die Manschette noch dicht ist...

lg Markus
MLPS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2013, 18:25   #2
nordwind32
Vielposter
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 49
Beiträge: 4.972
Standard

Zitat:
Zitat von MLPS Beitrag anzeigen
Also schaut immer mal nach ob die Manschette noch dicht ist...
Bei jedem Ölwechsel, beim Sommer-/Wnterreifentausch und wenn man vorm Winter kurz etwas FluidFilm auffrischt
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2013, 18:39   #3
redlion
Vielposter
 
Benutzerbild von redlion
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: 41747 Viersen
Alter: 61
Beiträge: 3.039
Standard

Habe noch nie ne innere defekte Manschette gesehen, bei mir gehen die immer nur außen kaputt.

Mal ne andere Frage: Wieso kaufst Du für 80 € ne gebrauchte Welle, wo das benötigte Ersatzteil doch neu nur 38 € kostet?
__________________
Gruß
Reinhard

  • L80 EZ 9/86 blau-metal. 4 Türen
  • L80 EZ 8/90 weiß 4 Türen 4,30 l/100km
  • L201 EZ 11/90 schwarz elektr. Spiegel/AHK/Hageldellen im Dach 4,54 l/100 km
  • L201 EZ 4/93 facelift rot 4 Türen/Glashubdach 4,70 l/100 km
  • L501 EZ 9/97 silb.metal. Faltschiebedach/Mira Classic Kit/DZM 4,27 l/100 km

Geändert von redlion (26.09.2013 um 18:46 Uhr)
redlion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2013, 19:14   #4
Mira.Maniac
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2013
Ort: Deutschland
Alter: 27
Beiträge: 117
Standard

Bei mir hats die Manschette auf der Beifahrerseite jetzt bei 120.000 km gekostet, auf die links hab ich jetzt ein besonderes Auge ...
Mira.Maniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2013, 23:44   #5
MLPS
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 187
Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von redlion Beitrag anzeigen
Habe noch nie ne innere defekte Manschette gesehen, bei mir gehen die immer nur außen kaputt.

Mal ne andere Frage: Wieso kaufst Du für 80 € ne gebrauchte Welle, wo das benötigte Ersatzteil doch neu nur 38 € kostet?
Ups da fehlt wohl eine NULL also 380 Euro!! Sorry

Gruss markus
MLPS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2013, 23:57   #6
redlion
Vielposter
 
Benutzerbild von redlion
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: 41747 Viersen
Alter: 61
Beiträge: 3.039
Standard

380 € ? Um was für einen Cuore geht es eigentlich? 38 € ist etwa die Preislage, die ich für Aussengelenke für meine Cuore (L80/L201/L501) bezahle.
__________________
Gruß
Reinhard

  • L80 EZ 9/86 blau-metal. 4 Türen
  • L80 EZ 8/90 weiß 4 Türen 4,30 l/100km
  • L201 EZ 11/90 schwarz elektr. Spiegel/AHK/Hageldellen im Dach 4,54 l/100 km
  • L201 EZ 4/93 facelift rot 4 Türen/Glashubdach 4,70 l/100 km
  • L501 EZ 9/97 silb.metal. Faltschiebedach/Mira Classic Kit/DZM 4,27 l/100 km
redlion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2013, 00:01   #7
Q_Big
Moderator
 
Benutzerbild von Q_Big
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Wuppertal
Alter: 38
Beiträge: 8.233
Standard

Manschettenschäden sind normal und sollten regelmäßig kontrolliert werden bei eingeschlagener Lenkung. Bei jedem Auto, das gehört zur Instandhaltung und Kontrolle auf Betriebsfähigkeit des eigenen KFZ´s.

Genau wie der Blick auf Bremsen, Lenkung, etc. Meines Erachtens gehts garnicht das man sowas nicht "aufm Schirm" hat, auch wenn sich viele als "Technikmuffel" rausreden wollen (man denke da an die Hausfrauenfraktion ohne jemandem was böses zu wollen). Denn man führt ein Kraftfahrzeug, eine Maschiene mit, selbst beim Cuore, unvorstellbarer Leistung. 100ml Benzin recihen da um auf eine Geschwindigkeit zu beschleunigen die richtig was zerstören kann, obwohl der Wirkungsgrad eines Ottomotors gering st. Und diese Maschiene fährt in ihrem Leben mehrmals um die Weltkugel.
(wobei ich aber kleinlaut zugeben muß das mir eine innere Manschette auch erstma durchgehen könnte wenn nicht Spuren im Motorraum vorhanden sein sollten....).

Der Tipp von Nordwind hilft das Leben zu verlängern, so hatte ich bei meinem L201 seit nunmehr 8-9 Jahren die gleichen Manschetten betriebsbereit gehalten. Nun gut, langsam haben sie Alterserscheinungen und das wo man mir damals sagte das ich die angesichts des Alters nie mehr erneuern muß (das Auto wurde älter als vorhergesagt und es besitzt jetzt ein Freund).
__________________
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
Und wer zu früh kommt, den bestraft die Frau.

Hoffen schnell Glück zu haben (dabei kann man schnell Pech haben)!

Geändert von Q_Big (27.09.2013 um 00:09 Uhr)
Q_Big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2013, 16:25   #8
roman1111
Benutzer
 
Benutzerbild von roman1111
 
Registriert seit: 18.01.2003
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 428
Standard

Mein Civic ist 13 Jahre alt, bei jedem Wechsel von Sommer/Winterreifen werden alle Manschetten, Spurstangenköpfe und sonstige Lager mit Gummipflege behandelt. Manschetten sind noch die ersten, wenig Aufwand aber maximaler Nutzen bzw. Haltbarkeit..
__________________
Charade G10 Coupe (MK1) Bj:1980
Honda Civic MB2 Bj:2000
roman1111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2013, 21:44   #9
nordwind32
Vielposter
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 49
Beiträge: 4.972
Standard

Ich kontrollier da ja nur.

Das man Manschetten, Faltenbalge und sonstige Fahrwerksgummis auch pflegen kann ist mir grad neu.
Türgummis behandel ich ja schon mit Glycerin.

Werd ich aber sofort mit anfangen

Nimmst du da so Gummipflege zum sprühen?

Z.B. sowas? http://www.amazon.de/Sonax-03402000-...ds=Gummipflege
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2013, 03:36   #10
roman1111
Benutzer
 
Benutzerbild von roman1111
 
Registriert seit: 18.01.2003
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 428
Standard

Gummipflege aus der Sprühdose, und alles glänzt wie neu.
__________________
Charade G10 Coupe (MK1) Bj:1980
Honda Civic MB2 Bj:2000
roman1111 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schaltung hakt plötzlich Funky Die Cuore Serie 14 24.08.2011 18:36
Ölverbrauch plötzlich gestiegen mcdreh Die Sirion Serie 11 16.03.2011 18:20
[L201] Rückwärtsgang plötzlich weg hausneros Die Cuore Serie 13 19.11.2008 23:09
Plötzlich kein Ton mehr... RA881 Allgemeines 2 10.10.2006 22:05
plötzlich höhere Spritverbrauch b-i-k-o Die Sirion Serie 4 25.03.2006 22:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler