Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.06.2018, 19:15   #3
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Darmstadt
Alter: 39
Beiträge: 3.407
Standard

Den GM kenne ich nicht von unten, aber Cuore und Sirion haben keine Stehbolzen für den Tank.

Die Schrauben sind meist recht leicht zu lösen, die sind normalerweise nicht festgegammelt. Haltebänder gibt es nicht. Wenn Du eine Schraube abreißt bist Du am Arsch. Also am ausbohren.
Schlimmer ist aber auch das Gummirohr vom Tankstutzen. Wenn es blöde läuft bekommst Du das danach nicht mehr dicht und der Tankstutzen liegt recht tief am Tank an.

Bist Du sicher das die Pumpe defekt ist, die ist normalerweise unauffällig...
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten