Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.09.2019, 22:22   #11
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 51
Beiträge: 5.460
Standard

Zitat:
Zitat von steffri Beitrag anzeigen
Naja vielleicht freunde ich mich auch mal mit einem L276 an und schau mir so einen mal an.
Ja, tu das mal. Ich hab ihn mir damals hauptsächlich angeschaut (und gekauft) weil ich unbedingt ein 4,4 l/100km Auto haben wollte das mit 11.1 sek. von 0-100 kmh schneller als mein BMW 520i beschleunigt

Ich habe es bis heute nicht bereut und freue mich immer noch damit zu fahren.
Optisch auf den 1. Blick dem L251 ähnlich aber deutlich gefälliger, interessanter designed. Ich finde ihn mittlerweile richtig gut, zumindest in der Ausstattung "top" und mindestens 155/65R15.

Allerdings ist mir ja n Sirion 1,5S zugelaufen und der ist eigentlich noch viel besser. Mal ganz abgesehen von der Motorleistung.
Als ich den L276 kaufte hab ich auch den Sirion probe gefahren. Aber das war ein Vfl mit diesem aufgesetzten Mickey-Mouse-DZM und hat mich dermaßen gestört, dass ich die Probefahrt nach 2 min beendet habe und den M3 ausgeschlossen hatte.
Meiner nun ist ein FL und hat den DZM integriert.
Nur 13 cm Länger aber 19 cm breiter.
Das sind von der Straßenlage Welten! Und Innen ist wirklich Platz satt.
Die Optik der "S"- Modelle finde ich mittlerweile auch sehr gut.

Der Cuore L7 mit den "FUN"-Schürzen, wie sie Rosi hatte, ist natürlich auch ein Schmankerl.

Aber vom IN-Faktor ist natürlich der Trevis nicht zu schlagen.

L276 und M303 erschließen sich erst auf den 2. Blick.

Und aus meiner Erfahrung hast du bei einem gepflegten Daihatsu DEUTLICH weniger Reparaturen als bei allen anderen Autos, die ich so aus dem Familien- und Bekanntenkreis kenne.

Geändert von nordwind32 (03.09.2019 um 22:27 Uhr)
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten