Daihatsu-Forum.de

Daihatsu-Forum.de (http://www.daihatsu-forum.de/vbulletin/index.php)
-   4WD/Offroadforum (http://www.daihatsu-forum.de/vbulletin/forumdisplay.php?f=73)
-   -   fehlender Unterfahrschutz beim TERIOS J2??? (http://www.daihatsu-forum.de/vbulletin/showthread.php?t=23686)

UJ_SUV 18.05.2008 19:57

fehlender Unterfahrschutz beim TERIOS J2???
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,

als ich meinen Terios mal aus der Hocke seitlich angeschaut habe dachte ich "sieht irgendwie komisch aus - Unterfahrschutz-> Lücke-> Querträger für's Getriebe" - Hab' mich also gefragt: Was soll die Lücke zwischen Unterfahrschutz und Querträger, da bleibt man doch ggf. super hängen....und die Ölwanne am Getriebe sagt danke.:stupid:

Eine genauere Besichtigung des Autos von unten versetzte mich noch mehr in Erstaunen: Winkelträger mit aufgeschweißter Mutter am Schutz und Gewindelöcher am Träger. :gruebel:
Nun drängt sich mir der extreme Verdacht auf, dass mein Vorbestitzer oder dessen Werkstatt das Teil als unnötig empfanden oder vergessen haben. Zudem gab's bei YT ein Video eines verunfallten Terios - und da ist 'ne Abdeckung dran (der freundliche Herr zeigt genau mit dem Finger drauf)

Nun meine Frage an die Terios-Besitzer: Gibt es das Teil bei euch? Oder gehört es ev. zu einer spez. Ausstattung? Oder ist das nur am Schalter?

Hätte gern ein Infos bevor ich unbedarft zum Händler renne...

Grüsse

UJ_SUV

Terriblue 19.05.2008 19:40

Hallo UJ_SUV ,
darüber hab ich mich auch schon gewundert
und wollte mal in der ET-Liste nachschauen
aber vermutlich wird das Teil aus dem gleichen
Trompetenblech sein wie der Vordere und somit
wenig brauchbar um das Auto drüber gleiten zu
lassen . Wenn Jemand dafür eine Lösung hat bin
ich dabei .
Gruß an Alle

Terriblue

Why get stuck when you can
just use a Terios instead

UJ_SUV 22.05.2008 11:17

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo Terriblue,

nein 'drüber gleiten möchte ich auch nicht.....das Blech, auch wenn es dünn ist, hilft primär gegen hochschlagende Äste und aufgewirbelte Steine. Besonders dämlich sind hier querliegende Teile, die beim darüberfahren brechen und gegen die Ölwanne deppern oder, noch blöder, Kabel abreißen, Faltenbälge aufschlitzen oder was auch immer.

Vielleicht war auch nicht ganz klar welches Blech ich meinte. Darum hab' ich es im Bild mal gelb umrahmt. Mein vorderes Blech sieht schon ein wenig zerdeppert aus von der "Feindberührung"; leider auch die Ölwanne des Automatik-Getriebes weil eben nich abgedeckt.:wall:

Darum nochmal die Frage an alle Teriosbesitzer: ist bei euch so ein Ding vom Werk aus installiert?

Gruß
UJ_SUV


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.