Daihatsu-Forum.de

Daihatsu-Forum.de (http://www.daihatsu-forum.de/vbulletin/index.php)
-   Aktuelle offizielle Treffen des Daihatsu-Forums (http://www.daihatsu-forum.de/vbulletin/forumdisplay.php?f=117)
-   -   Alt-Cuore-Treffen 2021 (http://www.daihatsu-forum.de/vbulletin/showthread.php?t=47791)

tingle 26.02.2021 01:33

Alt-Cuore-Treffen 2021
 
Hallo Leute!

Ich hatte es vor einiger Zeit mal fallen lassen, dass ich gerne ein Treffen unter alten Cuores hätte. Der Gedanke ist noch nicht final ausgereift. Ich würde deswegen erst einmal gerne wissen, ob und in welchem Maße da Interesse besteht. Da bin ich auch gerne für alle Anregungen offen, sei es mehrtägig oder als eintägiges Event organisiert.
Mir ist klar, dass das kein Treffen mit riesiger Teilnehmerzahl wird, aber für die Planung wäre es trotzdem wichtig.
Für den Ort wäre auch gut zu wissen, von wo aus ihr anreisen müsstet.
Auch wäre mir wichtig zu erfahren, wo die Grenze zum ’Alt-Cuore’ zu ziehen ist. Mir würden da die Serien bis einschließlich zum L501 ganz gut passen. Wie seht ihr das?

Ihr seid herzlich zu Anregungen und Diskussionen zu diesem Thema eingeladen!

nordwind32 26.02.2021 08:03

Ich prognostiziere eine niedrige einstellige Anzahl an Teilnehmern, wenn du nur Cuore und dann auch noch eingeschränkt bis zum L5 haben möchtest.
Selbst wenn jeder Daihatsu willkommen ist werden es vermutlich keine 20 Autos werden.
Viel mehr aktive Foristen sind wir doch gar nicht mehr :nixweiss:

tingle 26.02.2021 13:04

Das wäre auch vollkommen in Ordnung.

Alternativ wäre ich aber auch total glücklich, wenn ein Old- und Youngtimertreffen auf mehr Zuspruch stößt. Wenn das Interesse also in diese Richtung läuft, wäre das doch eine genau so tolle Runde. :bier:
Klar, auch hier werden es keine Massen an Besuchern und Autos werden. Aber kleine Treffen sind auch immer schön!

Lupo 26.02.2021 17:53

Warum nur für Alt-Cuore. Alle Cuore und Daihatsus sind jetzt alt. Ich fände ein gemeinsames Treffen aller Daihatsus viel besser. Auf den letzten Treffen waren auch viel alte Modelle

Gruss Bernhard

Schimboone 01.03.2021 22:23

Nunja, wenn es hochkommt gibt es hier noch 10 Alt Cuore Besitzer, und 5 davon ist MO :D

Selbst das letzte Daihatsutreffen hat keine 20 Fahrzeuge mehr angezogen....

MO COJO 02.03.2021 22:41

So - schönen Guten Abend, jetzt muß ich mich doch noch mal einklinken ...

Die Idee mit einem Baujahr begrenztem Treffen keimte schon, als die L701 noch Neuwagen waren ... und schon damals war klar, daß wird dann eher "familiär" ...

Aber familiär waren ja die allermeisten Daihatsu Treffen - und das macht´s ja auch irgendwie aus - denn wie die meisten Daihatsufahrer spätestens bei der Ersatzteilsuche merken, geht es ohne die "Familie" hier im Forum meist nicht weiter - da hilft man sich untereinander, was sogar soweit geht das seltenen Teile rausgegeben werden, mit dem Hinweis das diese beim "Ableben" des Fahrzeuges, den Weg zurück zum "Herausgeber" der Teile finden ... das ist auch völlig okay so - denn es wächst halt nix mehr nach - und es gibt nix Traurigeres als jemanden mit raren Teilen auszuhelfen, um dann erleben zu müssen das , daß Fahrzeug verkauft wird und der User das Forum verlässt ... :nein:

Okay - zurück zum "Alt-Cuore-Treffen" .

Ich behaupte wir knacken die 20er Marke - wenn wir A: um alle Altmodelle (bis 1997 = 24 Jahre ?) erweitern - und B: das Treffen nach Franken verlagern ... :wusch:

Jetzt der "Wermuthstropfen" - ich hätte gerne in 2020 ein "Mo´s get together" veranstaltet - schon weil man dann immer schöne runde Jubitreffen hätte machen können (und weil ich gleich so´nen irre Namensgebung im Kopf hatte) ... allerdings würden mir gewisse Umstände grade bitter aufstoßen und sicher auch jedes Erinnerungsfoto vom Treffen versauen ...

Deshalb bin ich mal außen vor und bleibe gespannt wie sich das mit dem Treffenvorhaben entwickelt !

Ich hoffe grade das sich die Sache im Sommer abspielen könnte, bis dahin hab ich das Eine oder Andere Alteisen auch einsatzbereit - Gruß und Viel Erfolg, der Mo .

tingle 02.03.2021 23:10

Also jetzt mal ehrlich... Hier im Ruhrgebiet kenne ich die Oldtimerszene ganz gut. Die ist groß, je nach Treffen auch riesig, aber reines Geprotze. Sehr viel teils echt übel verbastelt, viel Golf, viel Kadett, einige Amischlitten. Ich erinnere mich noch ganz gut an das letzte große Treffen hier in der Umgebung. Um die 2700 Fahrzeuge, ganze 3 Japaner plus meiner, allesamt von den Ordnern in die allerhinterste Ecke gestellt.
Japanische Fahrzeuge sind auf solchen Treffen nur belächelt, teils sogar unerwünscht, weil sie nicht in diesen oberflächlichen Lifestyle passen. Und genau das nervt mich schon seit Jahren massiv. Seit 2019, nun durch Corona leider deutlich seltener, besuche ich nur noch kleine Treffen, die meist von Werkstätten veranstaltet werden. Da ist es klein, aber gemütlich.
Irgendwo da entspringt für mich auch der Gedanke, dass es mal ein Treffen nur mit alten Daihatsu geben sollte. Klein aber fein, jeder weiß was er an seinem Fahrzeug hat. Und wenn es nur die ganz kleine Runde wird, ist sie dennoch echt.

Ich weiß nicht, ob es überhaupt für jemanden hier einen Wert darstellen würde, das nur unter Cuores stattfinden zu lassen. Es wäre vermutlich ganz ulkig, aber meiner Meinung nach eigentlich auch zu vernachlässigen, wenn man das auch auf Alt-Daihatsu ausweiten kann.
Mir wäre die gemütliche Runde an sich wichtiger.

Mo, ich habe prinzipiell auch nichts dagegen, wenn es bei dir stattfindet. Hauptsache ich muss am selben Tag nicht mehr nach Hause :wusch:

Ich bin auch interessiert, wie sich dieses Vorhaben entwickelt. Gebt doch alle mal Rückmeldung... :bier:

Schimboone 03.03.2021 19:35

Zitat:

Zitat von MO COJO (Beitrag 550850)

Okay - zurück zum "Alt-Cuore-Treffen" .

Ich behaupte wir knacken die 20er Marke - wenn wir A: um alle Altmodelle (bis 1997 = 24 Jahre ?) erweitern - und B: das Treffen nach Franken verlagern ... :wusch:

Also, da es hier nicht mehr als so 10-12 aktive User mit Altcuores gibt, mußt Du den Rest beisteuern ;)

Aber Corona ist ne Dumme Sau, ich denke nicht das dieses Jahr sowas im gesellschaftlich akzeptierten Rahmen stattfinden kann. Außer natürlich wir machen das als Autokorso im Rahmen einer Hochzeit :D
Wer von euch heiratet denn dieses Jahr?

Ich bin ganz ehrlich: ja, ich würde gerne Teilnehmen, aber ob ich zwischen Hausrenovierung und Kindererziehung und dem Coronawahnsinn die Zeit finde weiß ich ehrlich gesagt nicht.
Der Cuore steht immer noch bei meinen Eltern in der Scheune und seit dem letzten Tüv 05/2019 ist der leider genau 0 Kilometer gefahren worden.
Gut, dieses Jahr wird das Haus wenigstens weitesgehend fertig, dann bessert sich die situation wieder :grinsevi:

tingle 04.03.2021 01:26

Zitat:

Zitat von Schimboone (Beitrag 550856)
Aber Corona ist ne Dumme Sau, ich denke nicht das dieses Jahr sowas im gesellschaftlich akzeptierten Rahmen stattfinden kann. Außer natürlich wir machen das als Autokorso im Rahmen einer Hochzeit :D
Wer von euch heiratet denn dieses Jahr?

Heirat ist tatsächlich dieses Jahr geplant. Aber ob ich mit alten Daihatsu überzeugen kann, wage ich zu bezweifeln... :lol:

Ansonsten press Kind/Kinder, Frau, Hund, Katze, Maus ins Auto und ab dafür!:grinsevi:
Bin schon am überlegen, ob mein Neffe mit dabei sein sollte. Der ist 12 und muss unbedingt mit einem sinnlos teuren Hobby belastet werden. :wusch:

MO COJO 04.03.2021 22:57

Zitat:

Zitat von tingle (Beitrag 550851)
Gebt doch alle mal Rückmeldung... :bier:

Alsooo - Du hast jetzt genau drei (3 !) realistische Teilnehmer, Tingel ... wenn denn Dino wirklich die Tort(o)ur bis in den tiefen Süden auf sich nehmen will - also mit Daihatsu-Alteisen ?

Wie wäre es denn die Sache ausgewählter anzugehen - sprich ein "Invited Meet" draus zu machen ... soll heißen, wer im Forum noch Daihatsu besitzt die unter die gewünschten Anforderungen fallen - wird kontaktiert und um Zu-oder Absage gebeten, danach kann man dann den Aufwand oder eben erst mal auch ´nen Termin für ein etwaiges Treffen abschätzen .

Dann nochmal die Rahmenbedingungen etwas expliziter - ein "Alt-Daihatsu-Treffen" - sprich alle Modelle, bis welchen Baujahres ?

Oder doch ein "Alt-Cuore-Treffen" - also ähnlich wie wir das zum JaCaTu in Speyer schon mal praktiziert hatten ?

Und - ich denke, da es für die meisten Interessenten (und ich habe da zusätzlich zu den drei Obigen, noch 4-5 weiter Alteisentreter im Hinterkopf) eine längere Anfahrt werden würde - bleibt fast keine Option zum zweitägigen (anderthalb-tägig ...) Treffen, zwecks Übernachtung - wo wird übernachtet ? Und so weiter ...

Für meinen Teil denke ich als "Programm" für so ein "Get together" reichen wahrscheinlich alleine die Autos und die Geschichten dahinter, daß Treffen mit Daihatsu-Freunden, labern und eine Gute Zeit haben - :gut:

Soweit meine Gedanken zum Thema oder was ich denke, wie man die Sache angehen könnte ... bitte um Ergänzungen oder sonstiges brainstorming - Gruß der Mo .


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.